Kasse

Die Kasse - ein wichtiger Punkt in jedem Geschäft. Hier fließt die Ware, hier fließt das Geld. Mindestens ebensowichtig, aber leider oft übersehen, ist, dass hier auch eine Menge Informationen fließen, die entscheidend sind für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Eye-Office Auftragsauswahl in der Kasse

Aufträge können übersichtlich ausgewählt und bezahlt oder angezahlt werden.

Es reicht schließlich nicht, einen Betrag in eine Registrierkasse zu tippen. Aufträge müssen als bezahlt oder angezahlt markiert werden, damit sie später mit dem korrekten Restbetrag automatisch ins Mahnwesen kommen - oder eben nicht ins Mahnwesen kommen, weil der Kunde ja schon bezahlt hat. Lagerbestände müssen automatisch angepasst werden, damit man nicht erst bei der Inventur merkt, dass man mal wieder etwas Pflegemittel bestellen könnte. Eye-Office hat alle diese Informationen; in der Kasse greifen alle diese Dinge ineinander und ermöglichen durch die Automatisierung einen reibungslosen und fehlerfreien Ablauf dieser geschäftskritischen Prozesse.

Zuordnung der Zahlung zu Kunden/Aufträgen

Die Buchungen können entweder einem Kunden zugeordnet oder anonym vorgenommen werden. Bei der Bezahlung von Aufträgen wird die Zahlung automatisch im Auftrag vermerkt. Außerdem werden bei Barzahlern die nächsten Zahlungen der Abo-Systeme in der Kasse angezeigt und kön­nen direkt dort verbucht werden.

Durch die Zuordnung der Zahlungen zu einem Kunden lassen sich Bonussysteme einfach einfüh­ren. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Interesse an ein speziell auf Ihre Anforderungen zuge­schnittenes System haben.

Barcodes

Einfach scannen, schon wird der Auftrag geöffnet und kann direkt bezahlt werden.

Die Verwendung von Barcodes ermöglicht zeitsparendes kassieren. Auf vielen Produkten sind bereits Barcodes aufgedruckt, die benutzt werden können. Auch das Kassieren von Aufträgen lässt sich durch den Aufdruck eines Barcodes z.B. auf der Rechnung oder dem Werkstattzettel optimieren. Einfach scannen, schon wird der entsprechende Auftrag geöffnet und kann direkt bezahlt werden. Alle Eye-Office Lagermodule sind Barcodefähig und erstellen benötig­te Barcode-Ausdrucke.

Berichte und Kontenverwaltung

Tages- und Monatsabrechnungen sowie verschiedene Verkaufsstatistiken sind ebenfalls in der La­denkasse enthalten. Durch die Zuordnung zu den Buchhaltungskonten lassen sich die Abrechnun­gen direkt in Ihre Buchhaltung übernehmen.

Hardware

An die Eye-Office-Ladenkasse können verschiedene Geräte angeschlossen werden: Bondrucker, Kassenschubladen, Barcode-Scanner, Kundendisplays... Eine Übersicht der von uns vertriebenen Hardware finden Sie im Menü Zubehör.

Bei Bedarf lassen sich mehrere Kassen in einem System einsetzen, mit denen parallel kassiert wer­den kann.

 

Kunden Login



Referenzkunden

Portrait Herr Wiebelhaus

Per Wiebelhaus
°Wiebelhaus °Optik °Hörakustik °Uhren °Schmuck

Die Software ist die umfassendste, die bisher zu bekommen ist. Uhren und Schmuck werden gerade ergänzt. Perfekt! Der Support der Hotline ist der Beste, den ich bisher kennen gelernt habe. Freundlich, schnell, effektiv!